Tabelle KL A2  

... lade FuPa Widget ...
SG Beisetal auf FuPa
   

Tabelle KL B2  

... lade FuPa Widget ...
SG Beisetal II auf FuPa
   

Admin Login  

   

SG Beisetal – SV Niedergrenzebach 1:6 (1:3)

Zum letzten Spiel der Saison empfingen wir den Viertplatzierten aus Niedergrenzebach. Um jeglichen Kontakt mit der Relegation zu vermeiden, musste dringend ein Sieg her, um die Spielgemeinschaft aus Wernswig noch gefährden zu können.
Dieser Traum war allerdings spätestens nach 17 Minuten ausgeträumt, da die Gäste zu diesem Zeitpunkt bereits mit 3:0 führten und ihre spielerische Überlegenheit gerade durch absolute Kopfball – Hoheit souverän ausspielten.
Zwar konnte Jan-Erik Eisenhuth durch einen schönen Alleingang den gegnerischen Torwart vor der Halbzeit zum 1:3 überlisten. Es blieb jedoch das einzige Tor des Tages auf unserer Seite.
Im Gegensatz dazu erzielten die Gegner noch weitere drei Tore und stellten den Spielstand auf 1:6.

Am Ende des Tages stand eine erneut hohe Niederlage, die am Ende zwar etwas zu hoch ausfällt, jedoch war der Leistungssunterschied deutlich bemerkbar.
Die Köpfe hingen an diesem sonnigen Tag genau so lange, bis man die Mitteilung bekam, dass der FV FeLoNi II freiwillig in die Kreisliga B absteigt und man deswegen unter keinen Umständen die Relegation bestreiten muss. Wir zogen also gerade nochmal den Kopf aus der Schlinge.

In der neuen Saison gehen die SG Beisetal und Jürgen „Dino“ Seitz getrennte Wege, denn nach jahrelanger Zusammenarbeit wird er in der neuen Saison nicht mehr an der Seitenlinie stehen. Wir danken Dino herzlich für die vielen Jahre, die er mit uns bestritten hat und unsere Mannschaft stets gut eingestellt auf den Platz gebracht hat.

Folgen wird ihm Jan Schmidt als Trainer der SG Beisetal, dessen Vorstellungen und Ziele wir in einem getrennten Bericht für die Saison Vorschau erläutern werden.

Aufstellung: F. Scherf, T. Steigerwald, M. Kaempffer, J. Vent, I. Gezmis, A. Aschenbrenner, S. Gezmis, M. Fähnrich, N. Kurz, J.-E. Eisenhuth, D. Schejstal
Einwechselspieler: S.-H. Drößler, Q. Stöckert, B. Schejstal
Tore: 0:1 (5. Min) T. Köhler, 0:2 (12. Min) B. Lossek, 0:3 (17. Min) T. Köhler, 1:3 (40. Min) J.-E. Eisenhuth, 1:4 FE (59. Min) R. Balamagi, 1:5 (65. Min) T. Wiegand, 1:6 (79. Min) Leon Weitzel

Bericht: Franziska Sterll

SG Beisetal II - SV Niedergrenzebach II 1:2 (0:1)

Im letzten Spiel der Saison gelang unserer Reserve leider kein Punktgewinn. Wieder einmal waren die Gäste als Tabellenachter natürlich als Favorit angereist.

Aber der Spielverlauf lies keinen großen Unterschied zu unserer Platzierung erkennen. Personell gut aufgestellt (15 Spieler im Kader), erstmals vom neuen Trainer-Duo Michael Meichsner und Marcel Dück betreut, konnte unsere Reserve das Spiel über die gesamte Dauer ausgeglichen gestalten.

Trotzdem geriet man vor der Pause und dann kurz vor Schluß mit 0:2 in Rückstand. Mehrere Möglichkeiten, selbst ein Tor zu erzielen, wurden leider nicht genutzt. Exemplarisch hier für der erstmals in dieser Saison eingesetzte Lukas Hedderich, der den Anschluß- bzw. Ausgleichstreffer mehrmals auf dem Fuß hatte, aber leider nicht traf. Der Treffer zum 1:2 durch einen verwandelten Foul-Elfmeter durch Torhüter A. Schejstal kam leider zu spät, um dem Spiel noch eine Wende zu geben.

Aufstellung: A. Schejstal, H. Rosenkranz, S. Becker, M. Dück, Q. Stöckert, S. Pohl, S. Lübeck, B. Monk, M. Skotarzack, S.-H. Drössler, M. Löding
Einwechselspieler: M. Deusing, L. Hedderich, D. Hasenclever
Weiter im Aufgebot: K.-U. Mausehund
Tore: 0:1 (38.) D. Lange, 0:2 (85.) C. Rieper, 1:2 (90. FE) A. Schejstal

Zum Abschluß der sportlich sicher nicht wie gehofft verlaufenen Saison möchte sich der SVO 1928 Oberbeisheim bei allen Zuschauern für die doch zahlreiche Unterstützung sowie bei allen Helfern hinter der Theke, in der Würstchenbude und bei allem „Drumherum“ recht herzlich bedanken.

Man sieht sich zu Beginn der nächsten Saison, dann wieder auf dem Sportplatz in Rengshausen.

Habt einen schönen Sommer !

Bericht: Jörg Haase

   

Vorschau A2/B2  

... lade Modul ...
SG Beisetal auf FuPa
   

Partner/Sponsoren  

   
© SG Beisetal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.